Wanderung Sommerprogramm

Themenwanderung

"drunter und drüber" in der Großfragant

Jeden Dienstag vom 14. Juli 2020 bis Oktober 2020

 

Entdecken Sie mit mir die Hintergründe des ehemaligen Bergbaues in der Großfragant,

welch beschwerliche Arbeit in dieser Zeit verrichtet wurde und 

erfahren Sie die  Geschichten und Beweggründe von der Gestaltung des Themenwanderweges durch Werner Koroschitz und Josef Pacher. 

Da ich als Kind selbst die Sommer in der Großfragant  mit meinem Vater verbracht habe sind mir natürlich auch viele gelebte Geschichten in dieser Region bekannt. 

Heute soll die Verbindung von der schweren Arbeit im  Bergbau - das gelebtes Almleben einst und jetzt, einfach wiedergespiegelt werden.

Lassen Sie sich von den Hintergrundgeschichten verzaubern und begleiten Sie mich auf den spannenden Themenweg. 

 

Treffpunkt:  Tourismusbüro in Flattach   9:30 Uhr 

Treffpunkt:  Parkplatz Rollbahn 10:00 Uhr 

Dauer:  ca. 4 – 5  Stunden

Zum Mitnehmen: Wanderschuhe  Regenschutz, Wanderproviant

 

€ 24,- für pro Person (Erwachsene)

€ 12,- Kinder (6 – 14 Jahre)

*Verpflegung  nicht im Preis inkludiert

Shuttle zur Rollbahn gegen Aufpreis möglich / Maut pro Auto € 5,-

Familienpauschale: Preis  - 10% Rabatt

Gipfelsieg - Stanitzkopf 2210m - Klenitzenalm

Mittwochs vom 15. Juli bis Oktober 2020 

Start: 9:00  Uhr beim Tourismusbüro Flattach

Auffahrt zur Bodenhütte mit eigenen PKW oder Wanderbus (Maut 5,00) 

Erleben Sie mit uns die wunderbare Natur in der Goldberggruppe und erfahren Sie einiges über die Landschaft der Hochalmen. Gemeinsam erreichen wir den Stanitzkopf und nach einem Gipfel Schnapserl - können wir uns mit einer Mölltaler Jause in einer bewirtschafteten Hütte stärken. 

Treffpunkt:  Tourismusbüro in Flattach   9:30 Uhr 

Dauer:  ca. 4 – 5  Stunden

Zum Mitnehmen: Wanderschuhe  Regenschutz, Wanderproviant

€ 24,- für pro Person (Erwachsene)

€ 12,- Kinder (6 – 14 Jahre)

*Verpflegung  nicht im Preis inkludiert

 Maut pro Auto € 5,-

Familienpauschale: Preis  - 10% Rabatt

Hinweise für die Touren: Die Touren können aufgrund vom Schlechtwetter auch kurzfristig verschoben oder abgesagt werden! Beim Shuttle kann kein Rabatt gewährt werden! Die Wanderung finden vom 14.7.2020. bis Oktober an den jeweiligen Wochentagen statt!

Infos und Anmeldungen telefonisch oder per Mail am Vortag der geplanten Wanderung bis 16:00 Uhr!

"Ein besonderer Weg - Richard Helfer Weg" 

vielschichtige Erlebnistour

Optional buchbar 

Der Richard Helfer Weg geleitet uns von der Mittelstation des Mölltaler Gletschers zur Talstation. Zum Beginn der Wanderung können wir in der Goldgräberhütte eine kleine Stärkung einnehmen und die Geschichte  des Goldbergbaues erleben. 

Eine wunderbare Landschaft mit vielen Facetten vom kargen  Hochgebirge 

zu einem romanischen See im Latschenwald der zur ersten Pause einlädt, weiter geht es über den Wurtenboden - dabei kann die beeindruckende Landschaft bewundert werden. Der Steig führt uns an Lärchenbäumen vorbei und man kommt dem blauen Wurtenspeicher immer näher. Der letzte Teil des Weges führt uns durch einen dichten 

Lärchen / Fichtenwald bis wir die letzten 100m  an der Straße zum Parkplatz vom Mölltaler Gletscher folgen.  

Treffpunkt:  Talstation Mölltaler Gletscher  11:00 Uhr

(genaue Abfahrt kann gerne abgestimmt werden)

Dauer:  ca. 4 – 5  Stunden

Zum Mitnehmen: Wanderschuhe  Regenschutz, Wanderproviant

€ 24,- für pro Person (Erwachsene)*

€ 12,- Kinder (6 – 14 Jahre)*

*Verpflegung  und 

Bergfahrt mit dem Gletscher Express  nicht im Preis inkludiert

Familienpauschale: Preis  - 10% Rabatt

Vom Gletscher zur Rollbahn

die Etappe vom Weitwanderweg Salzburg - Triest 

Optional buchbar 

Mit dem Gletscher Express geht es in Richtung Mölltaler Gletscher, vom Weißseehaus geht es über die Saustellscharte Richtung Süden zum hohen Ochsentrieb in die Großfragant. Dort erleben sie Fauna und Flora und die Geschichte des Bergbaus,  

und über den flachen Abstieg der Rollbahn bringt uns zum Endpunkt unserer Wanderung, wo bereits der Shuttlebus  auf uns wartet. 

Trittsicherheit und Schwindelfreiheit empfehlenswert

 

Start: 8:30 Uhr bei der Talstation Mölltaler Gletscherbahn

Dauer:  ca. 6 – 7  Stunden

Für Kinder ab  12 Jahren geeignet

Wanderschuhe, Regenschutz ,  Wanderproviant

€ 38,- für pro Person (Erwachsene)

€ 19,- Kinder (12 – 16 Jahre)

Kärnten Card  empfehlenswert -  Bergfahrt  nicht im Preis inkludiert

Shuttle vom Rollbahn Parkplatz zum Parkplatz Mölltaler Gletscher  im Preis inkludiert 

Familienpauschale: Preis  - 10% Rabatt