top of page
Zauber der Nacht - Nachtwanderung durch die Groppensteinschlucht
Zauber der Nacht - Nachtwanderung durch die Groppensteinschlucht

Di., 10. Sep.

|

Treffpunkt Mautturm/Kassa

Zauber der Nacht - Nachtwanderung durch die Groppensteinschlucht

Zeit & Ort

16 weitere Termine

10. Sep. 2024, 20:00 – 22:59

Treffpunkt Mautturm/Kassa , Raufen 2, 9821 Obervellach, Österreich

Über die Veranstaltung

Die Groppensteinschlucht nimmt gefangen, bei Tag und ebenso bei Nacht. Die Illumination der Schlucht hebt sodann besondere Formationen von Felsen und Wänden hervor, Tobel und Wasserfälle, Wurzeln, Bäume, Flechten – Akzente des Lichts. Zugleich ist in der Dunkelheit die Wahrnehmung des Menschen geschärft - intensiver als am Tag wird das Tosen und Brausen, bisweilen Murmeln des Wassers wahrgenommen. Die wenigen Sterne im Ausschnitt der Schlucht wirken ferner als gewöhnlich.

Am Eingang der Groppensteinschlucht erhalten Sie die Spezialausrüstung (Stirnlampen). Dann startet die Gruppe im Schein der Stirnlampen ihre Wanderung. Vorbei an Samson, dem Wächter der Schlucht, geht es hinein in eine nächtliche Wunderwelt der „Wilden Wasser“. Das ohrenbetäubende Getöse der Wasserfälle wechselt mit dem sanften Säuseln ruhigerer Schluchtpassagen ab. Visuelle Höhepunkte sind jedoch unzweifelhaft die beleuchteten, grandiosen Wasserfälle der Schlucht. Am Ende der Tour entlässt Sie die Schlucht in einen mystischen Bergwald. Am Rückweg erwartet Sie am gemütlichen Lagerfeuer eine Brotzeit mit Getränk aus eigener Hoferzeugnis beim Bauernhof „Ranacher“. Vorbei an der imposanten Burg Groppenstein, welche diesen Abend endgültig in einen „Magic-Evening“ verwandelt, endet die Rundwanderung beim Eingang der Groppensteinschlucht.

Weitere Details und Anmeldung - HIER >>

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page